×

Bewerbung für das Nachwuchsprogramm

Die Programmzyklen des Nachwuchsprogramms beginnen und enden auf der Jahresmitgliederversammlung des Verbandes jeweils Ende Januar des Jahres. Hier finden Sie Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen.

Bewerbungen werden jährlich vom 15.08 bis 15.10. entgegengenommen.


Teilnahmevoraussetzungen

Mentoren

  • Mitglied im VKD
  • aktive Konferenzdolmetscher mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu lernen, Erfahrungen zu teilen
  • Fähigkeit, zuzuhören und zu beraten

Mentees

  • Mitgliedschaft im VKD bzw. laufender Aufnahmeantrag
  • Qualifikationsnachweis gemäß Aufnahmeordnung des VKD
  • nicht länger als seit drei Jahren als freiberuflicher Konferenzdolmetscher tätig
  • klare Entscheidung und voller Einsatz für die Freiberuflichkeit

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen für den Jahrgang 2018-2020 finden Sie hier zum Download. Da das Nachwuchsprogramm nur für VKD-Mitglieder gedacht ist und die Bearbeitung eines VKD-Aufnahmeantrags oftmals mehrere Monate dauert, bitten wir darum, den VKD-Aufnahmeantrag rechtzeitig zu stellen.

Bewerbungsbogen Mentor

Bewerbungsbogen Mentee

Bitte füllen Sie den Bogen vollständig aus und senden Sie ihn per E-Mail an: nachwuchsprogrammvkd.bduede
Die Tandems aus Mentees und Mentoren werden von den Koordinatoren des NWP unter Berücksichtigung des Berufswohnsitzes und der Arbeitssprachen zusammengestellt. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.


Ansprechpartner für das Nachwuchsprogramm

 Sandra Götz & Marten Henschel

E-Mail: nachwuchsprogrammvkd.bduede

 

 

Konferenz-
dolmetscher

Mehr als 600 Sprachexperten mit über
30 Sprachen stehen für Sie bereit

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

VKD

facebook twitter youtube

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin
×