×
Verband der Konferenzdolmetscher (VKD)
im BDÜ e.V.

22.04.2017 Nutzungsrechte für Dolmetscher

Termin: 22.04.2017, 10:00 - 18:30 Uhr

Ort: Hotel Sylter Hof Berlin

Referent: Ignacio Hermo

Die Leistungen des Konferenzdolmetschers, die ja grundsätzlich für die sofortige Anhörung bestimmt sind, werden immer häufiger mitgeschnitten und verwertet. Wie kann man diese zusätzliche Leistung in Rechnung stellen? Nach welchen Parametern wird eine Verwertung definiert? Wie lassen sich mögliche Pannen vermeiden? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dem Referenten vor dem Seminar konkrete Fälle und Fragen zuschicken.

Inhalte

  • Definitionen und Theorie: Was ist ein Layout und ein Buyout? Ist Copyright, Verwertung und Wiederwertung das Gleiche? Unter welchen Bedingungen ist ein Mittschnitt gestattet? Welche Dolmetschleistungen sind schutzfähig?
  • Kalkulationsvorschläge von Verwertungshonoraren auf der Grundlage unterschiedlicher branchenspezifischer Preislisten und -modelle. Anmeldung von Leistungsschutzrechten bei der GVL.
  • Überlegungen zum Live-Stream.
  • Checkliste vor einer Aufzeichnung. 
  • Argumentationshilfen für die Verhandlung mit dem Kunden.
  • Vertragsgrundlagen.
  • Praxis: Besprechung von Fallbeispielen.
  • Eventuelle Korrektur der Aufnahme nach dem Einsatz.

 Anmeldung hier


Konferenz-
dolmetscher

Mehr als 600 Sprachexperten mit über
30 Sprachen stehen für Sie bereit

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

VKD

facebook twitter youtube

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin
×