×

VKD at BrandEx

Sponsorenlogo Silver Sponsor BrandEx

Am 15. Januar 2019 findet in den Dortmunder Westfalenhallen das International Festival of Brand Experience (BrandEx) statt. Der VKD sponsert bei diesem erstklassigen Branchen-Event die Simultandolmetscher für Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch und gewährleistet so eine reibungslose Kommunikation auf fünf Stages und beim BrandEx Award am Abend. Das Programm des ersten International Festival of Brand Experience ist seit kurzem online; Tickets können auf der BrandEx-Webseite bestellt werden.

Regelmäßige Updates zu unserem Einsatz auf der BrandEx folgen in den nächsten Wochen hier auf dieser Seite, auf den Twitter-Accounts von VKD und BrandEx (Hashtags #VKDatBrandEx und #BrandEx19 oder #BrandEx) und auf den Facebook-Accounts von VKD und BrandEx.

Mehr Informationen auch in der Terminankündigung und in der Pressemeldung des VKD.


BrandEx - das International Festival of Brand Experience

Key Visual der BrandEx

Was verbirgt sich hinter diesem Titel? BrandEx ist die Neuauflage des ehemaligen FAMAB-Awards, eines Branchen-Awards des Fachverbands für Messebauunternehmen, Marketing-/Eventagenturen, Messearchitekten und -designagenturen, Eventcatering-Unternehmen sowie jeweils deren Zulieferer. Nicht nur fließen beim neuen BrandEx Award die bisherigen Award-Formate der Initiatoren zusammen, das neue Konzept umfasst nun zusätzlich einen Kongress im Festivalformat mit internationaler Beteiligung, bei dem die Live-Kommunikation im Mittelpunkt steht. Die Initiatoren erwarten Redner und Teilnehmer aus ganz Europa und der Welt zu einer abwechslungsreichen und lebendigen Veranstaltung.

Was kann man von BrandEx erwarten? 100 Beiträge, 15 Bühnen, vier Sprachen. Als aktiver Partner der Eventbranche freut sich der VKD im BDÜ e. V., die Internationalisierung des BrandEx-Kongresses durch die Live-Simultanverdolmetschung zwischen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch an den drei Hauptbühnen sowie zwischen Deutsch und Englisch an zwei weiteren Bühnen zu gestalten. So können alle Redner die Sprache ihrer Wahl sprechen und werden dabei in Echtzeit in jeder anderen Sprache verstanden. 1500 Teilnehmer können über Silent-Talk-Empfänger wahlweise den Rednern in der Originalsprache oder der qualifizierten Verdolmetschung in der Sprache ihrer Wahl folgen. Ein Paradebeispiel für die Internationalisierung eines Konferenzformats, mit der eine erhebliche Vergrößerung der Reichweite einhergeht!

Auch beim Höhepunkt des Tages, der abendlichen Award-Verleihung mit internationalem Publikum und internationalen Nominierungen, kommunizieren die Akteure dank des VKD-Sponsorings simultan auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Die BrandEx schreibt:
„Zur Vielfalt gehört für uns auch, dass wir Speaker und Gäste aus aller Welt einladen, Teil des Festivals zu werden. Ein Grund dafür, dass wir die Veranstaltung von Beginn an international ausgerichtet haben. Unser Sponsor, der Verband der Konferenzdolmetscher im BDÜ e.V., wird uns dabei unterstützen die sprachlichen Barrieren zumindest weitestgehend auszuräumen und unseren ausländischen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.“

Unsere Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Kuratorium

Vertreterinnen des VKD im BDÜ e. V. haben aktiv an der Arbeit der Programmgruppe für das International Festival of Brand Experience mitgewirkt und in den Meetings dolmetschrelevante Aspekte im Veranstaltungskonzept verankert. Diese Zusammenarbeit war extrem fruchtbar für alle Beteiligten, da Aspekte der Verdolmetschung und Internationalisierung in alle Gewerke und das gesamte Veranstaltungskonzept hineinstrahlen und Berücksichtigung finden. Hier konnte der VKD einen wertvollen Beitrag zum Gelingen leisten.

nach oben

VKD

facebook twitter youtube

BDÜ

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin
×